Mallorca, April 2005

Die Bilder stammen von einem zweiwöchigen Trainingslager aus der zweiten und dritten Aprilwoche. Die Unterkunft war in einem Hotel (Playa del Muro) zwischen Can Picafort und Alcudia im Nordosten Mallorcas.
Wie man den ersten Bilder entnehmen kann war das Wetter auf Mallorca schon mehr das Wetter das man um diese Jahreszeit von Deutschland erwarten würde. Es hatte über Nacht reichlich Schnee auf den höchsten Bergen der Insel gegeben. Wobei diese Gipfel mit ca 1400 Metern nicht gerade als wirklich hoch zu bezeichnen sind. Trotz der ca 18 Grad im Flachland, hielt sich der Schnee auf den Berggipfel noch einige Tage.

Insgesamt war das Wetter in diesen Wochen ganz OK. Die Temparturen waren ein stetiges auf und von mal 17, 18 Grad als Minimum und 21, 22 Grad als Maximum. Glücklicherweise war der Regen der in der ersten Woche noch fiel immer nur auf die Nacht bzw. den Abend beschränkt.
Von dem teileweise sehr starken Wind mal abgesehen (laut Wetterkarte so ca 25 km) waren die Trainingsbedingungen wirklich gut. Zumal in den lezten Jahren viel für den Zustand der Strassen getan worden ist. So sind auch nun viele der ganz kleine Wege nun in einem für Rennräder guten Zustand.

Die Bilder sollen einen kleinen Überblick darüber geben was man auf Mallorca alles an Natur zu sehen bekommt, wenn man seinen Blick vom Hinterrad seines Vordermannes mal lössen kann.

zurück zur Übersicht

 

zurück zur Übersicht