VfL Zeitfahr Training
14. Juli (21 km)

Das Zeitfahren war Bestandteil des Trainings der Triathleten des VfL Nürnberg. Start war am Ortsausgang Fischbach Richtung Altdorf mit dem Kreisverkehr vor Altdorf als Wendepunkt. Ziel war wiederrum der Orsteingang Fischbach.

Es waren gute Bedingungen, es war nur ein leichter Wind, wobei er Aufgrund der Wendepunktstrecke somit neutral war. Mit 26 °C war es für die späte Stunde (19 bis 20 Uhr) recht warm.

Da das Zeitfahren kein offizeller Wettkampf war wurde es unter strikter Einhaltung der StVO durchgeführt.

Platz Name Zeit Ø
1 Markus Schattner 28:52 43,65
2 Michael Heumann 29:13 43,13
- Arnd Schneider 29:39 42,50
- Thomas Leischer 29:45 42,35
3 Christian Wolfahrt 29:46 42,33
4 Christian Wild 29:53 42,16
5 Robert Kellermann 29:55 42,12
6 Thorsten Eckert 29:59 42,02
7 Knut Schneider 30:06 41,86
- Jonas Förster 30:37 41,15
8 Michael Krell 30:40 41,09
- Dorian Wagner 30:48 40,91
- Helmut Förster 31:20 40,21
- Jamshid Javanshir 31:56 39,46
9 Simon Schlereth 31:57 39,44
10 Dieter Gradel 32:04 39,29
11 Gregor Klante 32:58 38,22
12 Michael Frommberger 32:58 38,22
13 Stefan Gunkler 33:00 38,18
14 Michael Plendl 33:22 37,76
14 Markus Hoffmann 33:22 37,76
15 Uwe Trenner 33:40 37,43
- Jörg Stülb 33:59 37,08
16 Michael Voit 34:48 36,21
- Thomas Krell 35:04 35,93
- Thomas Rißmann 37:34 33,54

- Gastfahrer

Platz Name Zeit Ø
1 Angela Heintges-Gradel 36:33 34,47
2 Denise Eckert 40:39 31:00